Isabella Groß-Dietzel Naturheilkunde-Beraterin DNB® Blutgruppenernährung und GenoTyping nach Dr. P. D'Adamo ganzheitliche Haltungsgesundheit nach der Tai Chi Methode von Marie Hock-Westhoff®
Isabella Groß-DietzelNaturheilkunde-Beraterin DNB®Blutgruppenernährung und GenoTypingnach Dr. P. D'Adamoganzheitliche Haltungsgesundheit nach derTai Chi Methode von Marie Hock-Westhoff®
Bild: Pixabay; Collage: Isabella Groß-Dietzel

Gesundheit in der Ferienzeit - 8 Tipps für das Überleben während der Feiertage mit der Bluttypen Ernährung

20. Dezember 2018

Ihr habt Euch typgerecht ernährt und arbeitet aktiv an den jeweiligen Gesundheitszielen. An Gewicht verloren, mehr Energie gewonnen und die Haut hat sich verbessert. Und jetzt kommen die Feiertage. Obwohl es eine aufregende Zeit ist, um mit Familie und Freunden zu feiern, erleben wir unweigerlich saisonalen Stress. Selbst glücklicher Stress ist immer noch Stress. Aus diesem Grund ist es wichtiger als je zuvor, an der Bluttypen Ernährung und dem persönlichen Lebensstil festzuhalten. Durch die bewusste Beibehaltung gesunder Essgewohnheiten und einer regelmäßigen Bewegungsroutine kann die Gewichtszunahme im Urlaub und die negativen Auswirkungen von Stress vermieden werden. Nachfolgend einige narrensichere Tipps, um die Feierlichkeiten dieser Jahreszeit fit und gesund zu überstehen.

 

Stress ist im einfachsten Sinne das, was Sie fühlen, wenn die Anforderungen an Ihr Leben Ihre Fähigkeit übersteigen, diese Anforderungen zu erfüllen."

Dr. Peter D'Adamo

 

Stress

 

Die Blutgruppe ist ein entscheidender Faktor bei der Bestimmung der Fähigkeit, die Anforderungen des Lebens zu erfüllen. Es können jedoch auch Maßnahmen ergriffen werden, um die Reaktion auf Stress und die Fähigkeit, diesen zu bewältigen, zu verbessern.

  1. Jeden Tag 10 Minuten Zeit nehmen, um sich zu zentrieren. Es ist verständlich; Das Leben ist voll zwischen Arbeit, Besorgungen, Familie und Freunden. Wenn man sich jedoch nur wenige Minuten pro Tag zurücklehnt, kann man sich dadurch erfrischter und entspannter fühlen. Die externen Stimmen ausschalten, die Augen schließen und der inneren Stimme zu hören. Es verschwinden lassen und dem eigenen Atem folgen. Tief einatmen und tief ausatmen.
  2. Eine moderate körperliche Aktivität auf einer konstanten Basis verringert tendenziell, die allgemeine Stressreaktion. Es kann jedoch anstrengend sein, zu dieser Jahreszeit an Bewegung zu denken (und das kalte Wetter ist bestimmt nicht hilfreich!). Nach einem großen Essen mit Familie und Freunden einen Spaziergang zu machen und nach draußen zu gehen hilft nicht nur der Verdauung, sondern fördert auch zusätzliche Zeit mit den Lieben.
  3. Versuchen und sich zum Ziel setzen weitere  die richtige sportliche Aktivität für meine Blutgruppe pro Woche einzufügen, oder den aktuellen Trainingsplan um weitere 15 Minuten erweitern. Dies kann helfen, Ihre Gesundheits Fortschritte im gesamten Urlaub und bis in das neue Jahr aufrechtzuerhalten.
  4. Stress wird am besten von einem gesunden Körper bewältigt. Die typgerechte Nahrungsergänzungen können dabei helfen.

 

Ernährung

 

Traditionell bringen die Feiertage gutes Essen und Leckereien, die an die Kindheit erinnern. Während das Essen dieser Nahrungsmittel in Maßen in Ordnung sein kann, treten Probleme auf, wenn wir zu viel davon essen. Leider kann ein solches Übermaß zu einer gefürchteten Gewichtszunahme im Urlaub und zu mehr Stress führen. Lassen Sie sich dieses Jahr nicht von der Weihnachtszeit verführen und folgen diesen Tipps, um bei der persönlichen Wellnessreise auf Kurs zu bleiben.

  1. Wenn eine Einladung ansteht, kann man dem Gastgeber helfen, indem Vorspeisen und Beilagen mitgebracht werden, die für den jeweiligen Typ geeignet sind (oder besser noch für alle Typen). So ist man sicher, dass die Mahlzeit ohne Sorge gegessen werden kann und der Gastgeber wird die Hilfe zu schätzen wissen. Im „4Blutgruppen – Das große Kochbuch“ finden sich einige tolle Rezepte. Weitere Rezepte gibt es hier im Rezeptblog für mehr Bluttypen Ernährung konforme Gerichte.
  2. Hunger vermeiden in der Vorbereitung auf „eine große Mahlzeit“. Ein Frühstück wie gewohnt essen, damit man bei der Ankunft keinen Heißhunger hat.
  3. Wenn es Zeit zum Essen ist, sollte man sich für nahrhafte Beilagen entscheiden und die ungesunden Desserts meiden. Die Wahl sollte auf gedünstetes Gemüse und andere einfach zubereiteten Beilagen fallen, statt auf Speisen wie z. B. mit Käse überbackene Aufläufe oder cremige und sahnige Beilagen wie z. B. Rahmspinat. Wenn man die traditionellen Desserts der Weihnachtszeit genießen möchte, sollte man sich für eine gesündere Variante entscheiden um Blut-Typen Ernährungs freundlich zu handeln.
  4. Wenn bekannte ist, dass das Menü Lebensmittel enthält die man meiden sollte, dann empfiehlt es sich Deflect Kapseln vor und nach den Mahlzeiten zu nehmen. Deflect hilft dabei, Lektinschäden durch „zu meidende“ Lebensmittel zu vermeiden.

Vergessen sollte man nicht, dass die Feiertage eine Zeit des Genusses und Feierns sein sollten. Deshalb sollte man sich das eine Plätzchen oder das eine Stück Kuchen verzeihen. Jeder Tag ist eine Chance, neu zu starten, seid freundlich zu Euch selbst. Ich hoffe, dass diese Tipps den zusätzlichen Schub geben, den man benötigt, um sich nach den Ferien erfüllt und motiviert zu fühlen, um die Gesundheitsreise im neuen Jahr fortzusetzen.

 

Quellenverweis: D'Adamo Personalized Nutrition:: Holiday Health: 8 Tips for Surviving this Season with the Blood Type Diett, 28. November 2018, Dezember Newsletter (freie Übersetzung und Ergänzungen)

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Alle Informationen auf diesen Seiten stellen keinen Ersatz für einen Arztbesuch dar. Bei gesundheitlichen Beschwerden konsultieren Sie bitte Ihren Hausarzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabella Groß-Dietzel Naturheilkunde Beraterin DNB®

Anrufen

E-Mail