Isabella Groß-Dietzel Naturheilkunde-Beraterin DNB® Blutgruppenernährung und GenoTyping nach Dr. P. D'Adamo ganzheitliche Haltungsgesundheit nach der Tai Chi Methode von Marie Hock-Westhoff®
Isabella Groß-DietzelNaturheilkunde-Beraterin DNB®Blutgruppenernährung und GenoTypingnach Dr. P. D'Adamoganzheitliche Haltungsgesundheit nach derTai Chi Methode von Marie Hock-Westhoff®

Die Bluttypen Ernährung ist mehr als nur eine Diät zum Abnehmen

(Ein Artikel von Dr. P. D'Adamo)

 

5. Mai 2018

 

Viele Menschen kommen zuerst zur Bluttypen Ernährung zum Abnehmen, aber sie bleiben anschließend aus ganz anderen Gründen bei dieser Ernährung. Nicht nur für die Gewichtsabnahme kann die Bluttypen Ernährung unterstützten, sondern für die Gesundheit des Körpers von innen nach außen. Die Grundlage für die Gesundheit ist der Darm. Diesen in Balance zu bringen, hat weitreichende, ganzheitliche Effekte. So viele Patienten von Dr. D'Adamo berichten, dass Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Hautausschläge oder andere hartnäckige Probleme, die sie versuchten, mit Medikamenten zu beheben, verschwanden einfach durch die Regulierung der Ernährung durch die Blutgruppe. Nichts macht einen Therapeuten glücklicher, als diese Geschichten über die natürliche Heilung des Körpers durch die richtige Pflege zu hören; das ist das Zentrum der naturheilkundlichen Visionen.

 

Im Folgenden sind einige der vielen Bedingungen, die positiv beeinflusst werden können, durch die Bluttypen Ernährung.

 

Diabetes

 

90 Prozent aller Diabetes Erkrankungen sind vermeidbar, indem man die richtige Ernährung isst und entsprechend trainiert. Diese Statistik macht es zum perfekten Aushängeschild für die Kraft der Bluttypen Ernährung durch verringernde Bedingungen. Einfache Kohlenhydrate werden in Glukose, einem Zucker und nutzbare Energiequelle für die Körperzellen zerlegt. Insulin signalisiert den Zellen, diese Glukose zu absorbieren und sie für Energie zu verwenden. Wenn der Körper mit zu viel Nahrung, vor allem einfache Kohlenhydrate, überladen wird, bleibt das Insulin konstant hoch und Glukose kann nicht effektiv für Energie verstoffwechseln. Dies führt zu überschüssiger Glukose im Blut und schließlich Typ-II-Diabetes. Eine gesunde Ernährung nach der Blutgruppe unterstützt den Körper bei der Reduzierung der Haupttäter, die diese schädlichen Reaktionen verursachen. Erfahren Sie mehr

 

Arthritis

 

Arthritis ist ein weit gefasster Begriff, der wörtlich „Gelenkentzündung“ bedeutet und über 100 Zustände in seinem Umfeld umfassen kann, einschließlich Fibromyalgie und Sklerodermie sowie die häufigeren rheumatoide und osteotischen Formen von Arthritis. Im Allgemeinen ist eine Entzündung eine positive systematische Reaktion, die vom Körper aktiviert wird, um unter anderem Infektionen zu bekämpfen und geschädigtes Gewebe zu heilen. Die falsche Ernährung für den Bluttyp kann zu Entzündungsschüben führen, die den direkten Zusammenhang zwischen Ernährung und Gelenkgesundheit zeigen. Knochen und Knorpel, die beiden Hauptbestandteile eines Gelenks, werden ebenfalls stark von der Ernährung beeinflussen und können aufgrund Ihrer Aufnahme wichtiger Vitamine und Mineralstoffe gestärkt oder geschwächt werden. Erfahren Sie mehr

 

Allergien

 

Während die Menschen wissen, dass bestimmte Lebensmittel sofort nach der Einnahme akute allergische Reaktionen auslösen können, gibt es weitaus weniger offensichtliche Zusammenhänge zwischen Ernährung und Allergien. So viele Menschen, die nach der Bluttypen Ernährung leben, berichten, dass ihre saisonalen Allergien nach dem Beginn der Ernährung verbessert wurden. Dies liegt daran, dass der Körper weniger Arbeitslast hat, die er sofort bewältigen muss. Steuern Sie Ihren Körper, um die negativen Lektine zu umgehen, um Nahrungsmittel zu vermeiden und dann Allergene zu dieser Mischung hinzuzufügen, das reicht normalerweise aus, um „das Kamel zurück zu brechen“ bzw. „das Rad umzudrehen.“ Wenn Sie BTD - konform sind, hat Ihr Körper mehr als genug Energie, um richtig zu verdauen und trotzdem Allergene abzuwehren. Erfahren Sie mehr

 

Menopause

 

Die meisten Frauen betrachten die Menopause als ein Zustand verminderter Gesundheit, meist aus alten Stereotypen, die aus einer Zeit stammen, als die durchschnittliche Lebenserwartung einer Frau bei 52 lag. In der heutigen Zeit können Frauen mehr als 30 Jahre pulsierendes Leben nach den Wechseljahren haben. Aufgrund der Tiefe der hormonellen und metabolischen Systeme, die von den Wechseljahren betroffen sind, kann die Erfahrung für jede Person drastisch unterschiedlich sein. Ihre Erfahrung kann sich von der von Schwestern, Müttern oder Freunden unterscheiden, weil jeder ein Individuum mit einer einzigartigen Umgebung, Erbgut und persönlicher Geschichte sind. Wenn Sie der Bluttypen Ernährung während des gesamten Zeitraums folgen, wird Ihren Körper unterstützt und ist besser für die Bewältigung der Veränderung geeignet, so werden Symptome wie Hitzewallungen, geschwächte Blasenfunktion und Hautprobleme deutlich gemildert. Erfahren Sie mehr

 

Fruchtbarkeit / Schwangerschaft

 

Dr. D'Adamo entdeckte früh in seiner Karriere als Heilpraktiker, dass, wenn eine Frau der Blutgruppenernährung folgte, ihre Fruchtbarkeit drastisch zunahm. Das hatte mit der Tatsache zu tun, dass ihr Körper insgesamt viel gesünder und nicht überfordert war, so dass er ein willkommener Ort für ein Baby sein konnte. Selbst Frauen mit lang andauernden Fruchtbarkeitsproblemen und wiederholten Fehlgeburten konnten oft eine Schwangerschaft beginnen und bis zum Ende durchleben, nachdem sie den Stress einer schlechten Ernährung auf ihren Körper reduziert hatten. Erfahren Sie mehr

 

Krebs

 

Das Blutgruppenantigen ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, wie das Immunsystem erkennen kann, was hilfreich und was schädlich im Körper ist. Wenn Krebs auftritt, kann er das Immunsystem dazu bringen, diese wichtige Unterscheidung nicht zu treffen, was zu interner Anarchie führt. Die Bluttypen Ernährung kann dem Körper gegen diese erschütternde Krankheit in einigen Wegen helfen, einschließlich das Verringern der Menge der Giftstoffe im Körper, das Erhöhen der Menge an Bluttyp spezifischen positive Lektine (die nachgewiesen worden sind, um bösartige Krebszellen zu zerstören) und um die allgemeine Immunität und Nährstoff-Gesundheit zu stärken, die hart getroffen wird und Hilfe braucht, die nach einer Chemotherapiebehandlung auftritt. Erfahren Sie mehr

 

Kardiovaskuläre Gesundheit

 

Das gesamte Herz-Kreislauf-System wird vom Herzen angetrieben, das Blut durch den Körper pumpt. Verschiedene Blutgruppen verstoffwechseln Fette und Öle unterschiedlich und können auch unterschiedliche Viskositäten aufweisen, die den Kreislauf beeinflussen. Cholesterin, Stress-Reaktion und Arterienentzündung werden alle auch von den verschiedenen Blutgruppen und den Nahrungsmitteln beeinflusst, die Sie in Bezug auf sie essen. Es ist keine Überraschung, dass das interne Blutsystem so stark von seiner genetischen Zusammensetzung beeinflusst wird. Erfahren Sie mehr

 

Anti Aging Strategien, Altern

 

Es hat sich gezeigt, dass die Aufrechterhaltung einer richtigen Ernährung während Ihres gesamten Lebens einige der wichtigsten Zeichen des Alterns wie mentalen Verfall, verminderte Energie und Nährstoffmangel beeinflusst. Vieles davon hat mit zellulärer Gesundheit zu tun. Zellen altern auf natürliche Weise und bekommen dünnere Wände und eine insgesamt schwächere Funktionalität, aber die Aufrechterhaltung einer geeigneten Bluttypen Ernährung kann die Zellgesundheit stärken. Da Zellen die Bausteine des Körpers sind, trägt eine starke Stärke dieser Teile dazu bei, den Alterungsprozess zu verlangsamen. Erfahren Sie mehr

 

Ermüdung

 

Müdigkeit ist ein manchmal vager und verwirrend Begriff, denn obwohl wir alle aus Mangel an Schlaf oder Krankheit müde sind, ist Müdigkeit etwas, das bleibt und nicht leicht zurückgeht. Chronische Müdigkeit tritt in der Regel bei zugrunde liegenden Gesundheitsproblemen auf, wie z. B. Nährstoffmangel und zu hoher Belastung für die inneren Systeme des Körpers. Die Bluttypen Ernährung versichert nicht nur, dass Sie die Vitamine und Nährstoffe erhalten, die Sie brauchen, um sich besser zu fühlen, sondern erleichtert auch den Stress für Ihren Körper, sich mit schädlichen Nahrungsmitteln und Giften zu befassen. Es ist erstaunlich, wie konstant man von Neuanfängern in der Bluttypen Ernährung hört, dass sich ihr Energieniveau nie besser angefühlt hat. Erfahren Sie mehr

 

Bluttypen jenseits der häufigsten Erkrankungen

 

Während dies einige der am häufigsten gestellten Erkrankungen sind und somit ganze Bücher wert sind, die sich auf sie konzentrieren, kratzen sie nur an der Oberfläche, dessen, was die Bluttypen Ernährung für Sie tun kann.

 

Ein größeres Bild der Bluttypen Ernährung

 

Denken Sie daran, eine Diät, die nur auf Gewichtsverlust als primäres Ziel gelagert ist, denkt nicht weit genug. Dr. D'Adamo hat die Bluttypen Ernährung nicht für ihre oberflächlichen Auswirkungen geschaffen, sondern für die Art und Weise, wie sie Menschen helfen kann, Erkrankungen zu bekämpfen, von denen sie geplagt wurden, von den kleinen, quälenden Kopfschmerzen bis zur überwältigenden Ungeheuerlichkeit von Krebs oder chronischen Krankheiten. So bald, Menschen, die nicht einmal unter irgendwelchen Erkrankungen leiden, beginnen sich besser zu fühlen und in diesem Moment erkennen, dass was sie für „normal“ hielten, noch weit weg war von gesund.

Die Bluttypen Ernährung ist keineswegs eine Heilung für Krankheit, es ist eine Verstärkung für den Körper, damit er so gesund und unbelastet wie möglich ist. Der Körper ist stark und intelligent, er kann so viel mehr abwehren als wir denken, wenn wir ihn nur mit dem Respekt behandeln, den er verdient.

 

Anmerkung: Alle Bücher die hier verlinkt sind, sind nur in englischer Sprache erhältlich. Ich persönlich arbeite mit diesen Büchern und erstelle individuelle Pläne zur Unterstützung jeweiliger Erkrankungen bzw. Vorerkrankungen. Die Bücher können an meinen Info-Abenden eingesehen werden.

Quellenverweis: D'Adamo Newsletter - Mai2018 (freie Übersetzung)

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Alle Informationen auf diesen Seiten stellen keinen Ersatz für einen Arztbesuch dar. Bei gesundheitlichen Beschwerden konsultieren Sie bitte Ihren Hausarzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabella Groß-Dietzel Naturheilkunde Beraterin DNB®

Anrufen

E-Mail