Isabella Groß-Dietzel Naturheilkunde-Beraterin DNB® Blutgruppenernährung und GenoTyping nach Dr. P. D'Adamo ganzheitliche Haltungsgesundheit nach der Tai Chi Methode von Marie Hock-Westhoff®
Isabella Groß-DietzelNaturheilkunde-Beraterin DNB®Blutgruppenernährung und GenoTypingnach Dr. P. D'Adamoganzheitliche Haltungsgesundheit nach derTai Chi Methode von Marie Hock-Westhoff®
Bild: Pixabay Collage: Isabella Groß-Dietzel

Energieanpassung fürs neue Jahr

14. Januar 2019

Autos verbrennen Benzin zur Energiegewinnung. Menschen verbrennen Zucker. Und wer schon einmal ein Auto gefahren hat, weis dass er sich sicher sein muss, dass für ein sicheres Fahren ein paar wichtige Instrumente, darunter die Kraftstoffanzeige und der Tachometer, überprüft werden müssen.

 

Das Ignorieren von Informationen aus beiden Anzeigen kann gefährlich sein. Und die Rückmeldung verbessert das Fahren. Wenn die Tankanzeige „leer“ ist, sollte man nach einer Tankstelle suchen. Wenn der Tachometer anzeigt, dass man über oder unter der Geschwindigkeitsgrenze liegt, wird das Tempo entsprechend angepasst.

 

Ähnlich wie ein Auto verfügt auch der Körper über eine Tankanzeige

 

Diese „Tankanzeige“ ist das AMPK- Gen (AMP-aktivierte Proteinkinase). AMPK überwacht nicht nur, wie viel Energie für den Stoffwechsel zur Verfügung steht, sondern steuert auch andere Zellfunktionen. Dazu gehören der Abbau von Fettzellen und Fettsäuren in der Leber, die Erzeugung von Ketonen (eine andere Energieform für Ihre Zellen), die Blockierung der Cholesterinproduktion, die Erhöhung der Glukoseaufnahme durch die Muskeln und die Modulation der Insulinsekretion durch die Bauchspeicheldrüse.

 

Im Wesentlichen ist AMPK der Hauptregulator des Stoffwechsels.

 

AMPK beeinflusst den Stoffwechsel durch die Kontrolle eines anderen Gens namens mTOR (Ziel des Rapamycins im Säugetier). Wenn mTOR aktiviert ist, neigen die Zellen dazu, Proteinreste anzusammeln und Energie zu speichern. AMPK reduziert die Aktivität von mTOR, wodurch Zellen metabolisch aktiver werden können. Im Wesentlichen wird der Körper von einer „kraftstoffsparenden Einstellung zu einer verbrennenden Energie“ – Einstellung verändert.

 

Wenn man nach Schritten sucht, um den Stoffwechsel über die Bluttypen-Ernährung hinaus zu steigern, kann man es mit Nahrungsergänzungen versuchen.  Wie z. B.:

 

  • Guarana Samen (Paullina cupana ) stammt aus dem Amazonas. Diese Pflanze wird seit Jahrhunderten von den Menschen in Brasilien und Kolumbien verwendet und kann Müdigkeit, Stress, Angst und Depressionen reduzieren. Die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Guarana Samen beruhen auf dem hohen Methylxanthin Gehalt, der den Stoffwechsel beschleunigt.
  • Berberin HCl (Berberis aristate ) aktiviert direkt AMPK. Dieser Extrakt erhöht die Insulinresistenz, um das Diabetesrisiko der Benutzer zu senken. Studien haben gezeigt, dass Berberin auch die Stoffwechselrate verbessert, die Glukoseaufnahme durch die Muskeln erhöht und die Fettansammlung reduziert.
  • Chinesischer Goldfaden (Coptis chinensis) (Wurzel) reguliert den Glucose- und Lipidstoffwechsel durch Verbesserung der AMPK Signalgebung. C. chinensis kann auch die Glukosewerte im Nüchternzustand senken und die Glukoseproduktion in der Leber reduzieren.
  • Silberweidenrinde (Salix alba) erleichtert die Aktivierung von AMPK. In Kombination mit Guarana Samen, unterstützt es auch den Stoffwechsel von Berberin.
  • Coleus Forskohlii Wurzel (Makandi)  hilft bei Anwendung, das aktuelle Gewicht beizubehalten und die Gewichtszunahme zu vermitteln.
  • Gymnostemma pentaphyllum (Jiaogulan – Kraut der Unsterblichkeit) aktiviert AMPK, erhöht die Oxidation von Fetten zur Energiegewinnung und erhöht die Glukoseaufnahme der Muskeln.
  • Coenzym Q10 besitzt antioxidative Eigenschaften und hilft bei der Erzeugung von ATP, der Energiewährung unseres Körpers. Coenzym Q10 reduziert auch die oxidiertes LDL - Ansammlung in der Auskleidung der Arterien.

Der Körper braucht Zeit zum Zurücksetzen. Durch die Bluttypen-Ernährung in Kombination mit den passenden Nahrungsergänzungen kann das metabolische Programm optimiert werden. Sobald die zelluläre Kraftstoffanzeige richtig funktioniert, werden sicher ein schnellerer Stoffwechsel, eine bessere Gewichtsregulierung und mehr Energie folgen.

Artikel von Dr. Peter D'Adamo

Quellenverweis: D'Adamo Personalized Nutrition:: Holiday Health: 8 Tips for Surviving this Season with the Blood Type Diett, 31. Dezember 2018, Januar Newsletter (freie Übersetzung und Ergänzungen)

Empfehlungen von meinen Partnerfirmen für Nahrungsergänzungen im europäischen Raum:

 

Guarana Extrakt 300mg

 

Jiaogulan 500mg 4:1 Extrakt

 

Vita Q10 liquid (Coenzym Q10)

 

Mit der Angabe meiner Praxis ID bei den jeweiligen Firmen, unterstützen Sie meine Arbeit für den Rezeptblog und die Blogartikel auf meiner Webseite, sowie den D’Adamo Newsletter in deutscher Übersetzung. Vielen Dank!

 

Fairvital Praxis ID: 800549

 

Viabiona Praxis ID: P-95724

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.

Alle Informationen auf diesen Seiten stellen keinen Ersatz für einen Arztbesuch dar. Bei gesundheitlichen Beschwerden konsultieren Sie bitte Ihren Hausarzt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabella Groß-Dietzel Naturheilkunde Beraterin DNB®

Anrufen

E-Mail