Isabella Groß-Dietzel Naturheilkunde-Beraterin DNB® Blutgruppenernährung und GenoTyping nach Dr. P. D'Adamo ganzheitliche Haltungsgesundheit nach der Tai Chi Methode von Marie Hock-Westhoff®
Isabella Groß-DietzelNaturheilkunde-Beraterin DNB®Blutgruppenernährung und GenoTypingnach Dr. P. D'Adamoganzheitliche Haltungsgesundheit nach derTai Chi Methode von Marie Hock-Westhoff®

Sellerie aus dem Ofen - alle BG

Eine ganz einfache Variante um Knollensellerie zuzubereiten. Sehr aromatisch und doch mild, ein Genuss und mal was anderes. Mit einem guten Öl, Kräuter und Salz verfeinert eine tolle Beilage.

Zutaten:

  • 1 Knollensellerie ca. 1 Kg
  • Olivenöl
  • Kräuter
  • Salz
Bild: Isabella Groß-Dietzel

Zubereitung:

Sellerieknolle mit einer Gemüsebürste gut mit Wasser abschrubben. Es sollten keine Erdreste mehr an der Knolle sein. Den Strunk gerade abschneiden, damit die Knolle gerade bleibt, wenn sie auf dem Gitterblech ist. Das Gitterblech mit Backpapier belegen und die Knolle draufsetzen. Bei 170° Umluft (185° Ober-/Unterhitze) ca. 2 1/2 bis 3 Stunden garen, das gilt für ca. 1 Kg. Je nach Größe kann die Garzeit kürzer oder länger dauern. Mit der Stäbchenprobe testen, ob das Gemüse gar ist, das Stäbchen sollte ganz leicht durchzustechen gehen.

 

Um Energie zu sparen, kann man auch zwei Knollen Garen, oder noch etwas anderes zusammen mit dem Sellerie gegart werden.

 

Den Sellerie in Spalten schneiden mit Öl bestreichen und mit Kräuter und Salz würzen.

Bild: Isabella Groß-Dietzel

Rezept zum Speichern und Drucken:

Sellerie aus dem Ofen.pdf
PDF-Dokument [110.5 KB]

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabella Groß-Dietzel Naturheilkunde Beraterin DNB®

Anrufen

E-Mail