Isabella Groß-Dietzel Naturheilkunde-Beraterin DNB® Kräuter-Erlebnispädagogin, AGL Blutgruppenernährung und GenoTyping nach Dr. P. D'Adamo ganzheitliche Haltungsgesundheit nach der Tai Chi Methode von Marie Hock-Westhoff®
Isabella Groß-DietzelNaturheilkunde-Beraterin DNB®Kräuter-Erlebnispädagogin, AGLBlutgruppenernährung und GenoTypingnach Dr. P. D'Adamoganzheitliche Haltungsgesundheit nach derTai Chi Methode von Marie Hock-Westhoff®

Ingwer Lebkuchen - alle BG

Was wäre Weihnachten ohne Lebkuchen. Leider enthalten die meisten Lebkuchen im Handel zu viele kritische Zutaten wie z. B. Orangeat, Weizenmehl, Zucker, Backtriebmittel um nur ein paar zu nennen. Dabei ist es gar nicht so schwierig selbst welche zu backen. Somit haben wir dann süße Lebkuchen die perfekt zur typgerechten Ernährung passen und gesunde Zutaten enthalten.

Bild: Isabella Groß-Dietzel

Zutaten für den Teig (ca. 15 bis 18 Stück):

  • 3 Mittelgroße Eier
  • 80 g Kokosblütenzucker
  • 2 EL Honig, flüssig (BG AB Non Sekretoren und 0 Non Sekretoren nehmen Melasse)
  • 150 g Mandeln
  • 100 g Pekannüsse
  • 50 g Macadamianüsse
  • 2 EL Erdmandelmehl
  • 1 TL Zimt (BG B, 0 Sekretoren und B Non Sekretoren nehmen ½ bis 1 TL Anispulver)
  • 1 TL Tongabohne, gemahlen
  • 1-2 TL frischer Ingwer, gerieben. Nach Geschmack
  • ½ TL Lebkuchengewürz
  • Abrieb einer ganzen Zitrone

Zutaten für die Glasur:

Bild: Isabella Groß-Dietzel

Zubereitung:

 

Eier mit dem Kokosblütenzucker schaumig rühren, Honig unter die schaumige Masse rühren. Alle Nüsse zusammen mit dem Zitronenabrieb und kleingeschnittenen Ingwer in einer Küchenmaschine mahlen (wer keinen guten Mixer hat kann sich die Nüsse bereits gemahlen kaufen, dann den Zitronenabrieb einfach untermischen und den Ingwer reiben oder ganz klein schneiden). Gewürze und Erdmandelmehl unter die gemahlenen Nüsse mischen. Jetzt nach und nach die trockenen Zutaten unter die Eimasse rühren, bis alles vermengt ist.

 

Den Backofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech fetten, oder Backpapier benutzen. Mit einem EL den Teig portionieren und den Teig auf das Backblech setzen. Mit dem Löffel in eine runde Form bringen. Ca. 20-23 Minuten backen und auskühlen lassen.

 

Für den Gus, die Kakaobutter und das Mandelmus im Wasserbad schmelzen, Agavensirup unterrühren und die Lebkuchen damit bestreichen. Mit Macadamianuss Stückchen verzieren und mit einem Tropfen flüssiger Kakaobuttermischung fixieren.

 

Rezept zum Speichern oder Drucken:

Ingwer Lebkuchen.pdf
PDF-Dokument [196.6 KB]
Bild: Isabella Groß-Dietzel

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabella Groß-Dietzel Naturheilkunde Beraterin DNB®

Anrufen

E-Mail