Isabella Groß-Dietzel Naturheilkunde-Beraterin DNB® Kräuter-Erlebnispädagogin, AGL Blutgruppenernährung und GenoTyping nach Dr. P. D'Adamo ganzheitliche Haltungsgesundheit nach der Tai Chi Methode von Marie Hock-Westhoff®
Isabella Groß-DietzelNaturheilkunde-Beraterin DNB®Kräuter-Erlebnispädagogin, AGLBlutgruppenernährung und GenoTypingnach Dr. P. D'Adamoganzheitliche Haltungsgesundheit nach derTai Chi Methode von Marie Hock-Westhoff®

Bärlauch Pesto - alle BG

Ab Mitte März wächst der Bärlauch und ist somit eines der ersten grünen Frühlingskräuter. Die Pflanze hat viele wertvolle Inhaltsstoffe (Mineralien, Vitamin C, Spurenelemente, ätherische Öle, Senföle) und ist ein wahres Kraftpaket. So hilft Bärlauch u. a. bei Frühjahrsmüdigkeit.

Foto: Isabella Groß-Dietzel

Zutaten:

  • 1 Bund Bärlauch (ca. eine gute Handvoll)
  • ca. 20 g Käse je nach Typ Pecorino, Parmesan oder Fetakäse (Käse ist optional und kann auch weggelassen werden)
  • 1 Handvoll Nüsse typgerecht z. B. Mandeln, Kürbiskerne, Walnüsse, Pecannüsse, Macadamia Nüsse
  • 1/2 bis 1 Tasse Olivenöl
  • Salz
  • Optional: 1-2 Knoblauchzehen
Foto: Isabella Groß-Dietzel

Zubereitung:

 

Bärlauch gut waschen und grob hacken. Käse und Nüsse ebenfalls grob hacken und zusammen mit dem Bärlauch in ein hohes Gefäß geben. Salz und Knoblauch nach Geschmack dazugeben. Etwas Olivenöl darüber gießen und mit dem Pürierstab auf niedriger Stufe beginnen zu pürieren. Jetzt nach und nach das Olivenöl dazugeben, auf mittlerer / starker Stufe mixen bis eine leicht cremige Konsistenz entsteht. In saubere Gläser füllen und mit Olivenöl bedecken, kühl aufbewahren. Die Haltbarkeit habe ich noch nicht ganz ausgetestet, da das Pesto bei uns immer sehr schnell aufgegessen ist, es sollte sich aber verschlossen einige Wochen im Kühlschrank halten. Geöffnete Gläser schnell verbrauchen und immer wieder mit Olivenöl bedecken.

 

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Pesto mit dem Pürierstab eine gute Konsistenz bekommt. Im Blender oder Mixer wird es mir persönlich zu cremig. Ich mag es, wenn noch ein paar Stückchen von Nüssen und Käse im Pesto sind.

Rezept zum Speichern und Drucken:

Bärlauch Pesto.pdf
PDF-Dokument [114.4 KB]
Foto: Isabella Groß-Dietzel

Das Sammeln und Verwenden von Wildkräutern erfolgt auf eigene Gefahr!

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Isabella Groß-Dietzel Naturheilkunde Beraterin DNB®

Anrufen

E-Mail